Kontraktarten

Wie auch immer Ihre Markteinschätzung oder -strategie ist, Binary.com bietet Ihnen den richtigen Kontrakt an, um von Ihrer Voraussage profitieren zu können. Wählen Sie unter fünf Handelsmöglichkeiten aus:

  • Auf/Ab Kontrakte
  • Erreicht/Erreicht nicht Kontrakte
  • Innerhalb/Außerhalb Kontrakte
  • Asiaten
  • Ziffern

Auf/Ab

Wählen Sie Steigen/Fallen aus, wenn Sie daran verdienen möchten, dass der Kurs vom aktuellen Stand aus gesehen steigt oder fällt.

Wählen Sie Höher/Tiefer aus, wenn Sie daran verdienen möchten, dass ein Kurs höher oder niedriger als der Zielkurs schließt.

  1. Wählen Sie den Markt, die Laufzeit, und wie viel Sie gewinnen wollen, aus.
  2. Zeichnen Sie den Trade aus.
  3. Gewinnen Sie 10-1000 % auf Ihren Einsatz, wenn Sie Recht haben. Erhöhen Sie Ihre Gewinne, indem Sie ein Kursziel wählen, das vom aktuellen Kurs weiter entfernt liegt.

Erreicht

Wählen Sie Ziel/Kein Ziel aus, wenn Sie daran verdienen möchten, dass der Kurs während der Kontraktlaufzeit jederzeit einen Zielkurs erreicht oder nicht.

  1. Wählen Sie den Markt, den Zielkurs, die Laufzeit, und wie viel Sie gewinnen wollen, aus.
  2. Zeichnen Sie den Trade aus.
  3. Gewinnen Sie 10-1000 % auf Ihren Einsatz, wenn Sie Recht haben. Erhöhen Sie Ihre Gewinne indem Sie einen „Erreicht" Kontrakt mit einem Kursziel auswählen, das weiter vom aktuellen Kurs liegt.

Innerhalb/Außerhalb

Wählen Sie Bleibt Innerhalb/Au­ßer­halb, wenn Sie daran verdienen möchten, dass der Kurs sich innerhalb der Kontraktlaufzeit zwischen zwei Zielkursen bewegt.

Wählen Sie Schließt unter/Schließt über aus, wenn Sie daran verdienen möchten, dass der Kurs zum Ende eines Zeitraums innerhalb oder außerhalb zweier Kursziele schließt.

  1. Wählen Sie den Markt, die Kursziele, die Laufzeit, und wie viel Sie gewinnen wollen, aus.
  2. Zeichnen Sie den Trade aus.
  3. Gewinnen Sie 10-1000% auf Ihren Einsatz, wenn Sie richtig liegen. Erhöhen Sie Ihre Gewinne mit der Auswahl von „Bleibt innerhalb“ mit einem begrenzten Preisziel.

Asiaten

Wählen Sie Asiatischer Anstieg/Fall, wenn Sie daran verdienen möchten, wenn der Kurs höher oder niedriger als der Durchschnittskurs schließt.

  1. „Asiatisches Steigen" - Sie gewinnen, wenn während der Kontraktlaufzeit der letzte Tick höher als der Durchschnitt der Ticks liegt.
  2. „Asiatischer Fall" - Sie gewinnen, wenn während des Kontrakts der letzte Tick unter dem Durchschnitt der Ticks liegt.

Ziffern

Wählen Sie Dezimalstelle aus, wenn Sie an Ihrer Voraussage der letzten Dezimalstelle des Kassakurses verdienen möchten.

  1. „Übereinstimmung" - Sie gewinnen, wenn die letzte Stelle des letzten Ticks mit Ihrer Vorhersage übereinstimmt.
  2. „Verschieden" - Sie gewinnen, wenn die letzte Stelle des letzten Ticks nicht mit Ihrer Voraussage übereinstimmt.